Go to Search
Immobilien zum Verkauf in

Business Bay

Business Bay

Die besten Makler in Business Bay

Vladimir Minaev
Vladimir Minaev
Sprechen: English, Russian
Firdavs Berdiev
Firdavs Berdiev
Sprechen: Russian, English, Turkish, Persian, Tajik, Uzbek
Sherzod Davlatov
Sherzod Davlatov
Sprechen: English
Dilshod Rasulov
Dilshod Rasulov
Sprechen: English, Russian
Sunil Moolrajani
Sunil Moolrajani
Sprechen: English, Hindi/Urdu, Sindhi
Sergey Kholod
Sergey Kholod
Sprechen: English, Russian, Ukrainian
Rami Samour
Rami Samour
Sprechen: English, Arabic
Olena Bytsyna
Olena Bytsyna
Sprechen: English, Russian
Anna Hrytsenko
Anna Hrytsenko
Sprechen: Russian, English
Bereit zum Verkauf?
Vermarkten Sie Ihre Immobilie mit uns - den Profis in Ihrer Region
VERKAUFEN Immobilien
Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie Ihre Immobilie mit Hilfe erfahrener und sachkundiger Immobilienprofis eintragen. Inserieren Sie Ihre Immobilie zum Verkauf mit dem Top-Immobilienunternehmen in Dubai.

Projekte in Business Bay

MAMA Residences
50/50 Zahlungsplan
Übergabe 2023 Q4
Da Vinci Tower
20/80 Zahlungsplan
Übergabe 2024 Q2
Jumeirah Living Business Bay
50/50 Zahlungsplan
Übergabe 2025 Q4
AHAD Residences
40/60 Zahlungsplan
Übergabe 2023 Q2
Peninsula 3
50/50 Zahlungsplan
Übergabe 2025

Peninsula 3

Business Bay

Peninsula Five
40/60 Zahlungsplan
100 % Erlass der DLD-Gebühren
Übergabe 2024 Q4
The Sterling Towers
60/40 2 Jahre nach Übergabe
Übergabe 2022 T4
Urban Oasis
Übergabe 2023 Q4
Unser Experte hilft Ihnen weiter
Sie können uns jederzeit kontaktieren, wir sind 24/7 online

Über Business Bay

Das Gebiet mit dem selbsterklärenden Namen Business Bay ist das Geschäfts- und Handelszentrum von Dubai. Sein Konzept wurde als Äquivalent zu Manhattan in New York und Ginza in Tokio entwickelt. Die Planung des Bezirks begann 2003 und 2017 wurde Business Bay vom weltberühmten Verlag Lonely Planet, dem Herausgeber globaler Reiseführer, in die Liste der fünf interessantesten Orte aufgenommen, die man besuchen sollte.

Business Bay beherbergt eine Reihe von Hochhäusern mit unterschiedlicher Nutzung, von Bürogebäuden, Banken und Einzelhandelsflächen bis hin zu Wohnimmobilien, Luxushotels, Restaurants und Unterhaltungseinrichtungen. Die Gesamtfläche der Business Bay beträgt 7,43 km2. Nach Abschluss der Bauarbeiten werden dort 240 Wolkenkratzer stehen, in denen Wohn- und Gewerbeeinheiten untergebracht sind. Die Hauptwasserstraße des Emirats, der künstliche Dubai Water Canal, verläuft durch den zentralen Teil des gesamten Gebiets. Es gibt Dutzende von Restaurants sowie Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen entlang der Uferpromenade, darunter das berühmte Wassertheater La Perle.

Dies ist ein multikulturelles Wohngebiet mit einer pulsierenden kosmopolitischen Atmosphäre, die junge Berufstätige aus ganz Dubai anzieht. Die Wohnungen werden oft von Ausländern gekauft und gemietet, die in der Business Bay selbst oder in den nahegelegenen Gebieten von Downtown Dubai und Dubai International Financial Center (DIFC) arbeiten.

Bauträger in Business Bay

Infrastruktur in Business Bay

Business Bay liegt südlich des kulturellen und touristischen Zentrums von Downtown Dubai, in dem sich die meisten der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Emirats befinden. Das Gebiet grenzt außerdem an Al Quoz und den Dubai Design District und ist nur eine kurze Fahrt von DIFC und Jumeirah Beach entfernt. An der nördlichen Grenze von Business Bay verläuft Dubais Hauptverkehrsstraße, die Sheikh Zayed Road/ E11, die Zugang zu allen Teilen des Emirats sowie zur Hauptverkehrsader zwischen Dubai und Abu Dhabi bietet. Im Süden des Viertels verläuft eine weitere Hauptverkehrsstraße – die Al Khail Road/E 44, die parallel zur Sheikh Zayed Road liegt. Der internationale Flughafen von Dubai ist über die E11 nur 15 Minuten entfernt.

Öffentliche Verkehrsmittel in Business Bay

Sie können die Business Bay mit der U-Bahn, dem Bus, dem Taxi oder einem Mietwagen erreichen. Außerdem verkehren auf dem Kanal auch die Fähren DC1 und DC2.

Die nächstgelegene Metrostation ist die Business Bay (rote Linie), die nur einen Katzensprung vom Herzen des Bezirks entfernt ist. Die U-Bahn-Station Burj Khalifa/Dubai Mall liegt etwa 20 Gehminuten von der nördlichen Grenze des Bezirks entfernt, im benachbarten Downtown Dubai.

In der Business Bay gibt es etwa 20 Bushaltestellen, wobei die Busse Nr. 50, F14, F19A, F19B und F41 die beliebtesten Routen sind.

Das Geschäftsviertel verfügt über eine einfache, aber belebte Infrastruktur für Besitzer von Privatfahrzeugen. Beim Kauf einer Wohnung erhalten die Bewohner automatisch einen Parkplatz, was ein großer Vorteil ist, da die Nachfrage nach Parkplätzen sehr hoch ist. Man kann sein Auto auch auf dem kostenlosen Parkplatz in der Al A’amal Street abstellen. Darüber hinaus gibt es in der Gegend mehrere private Parkplätze, deren Preise bei AED 10 (USD 2,7) pro Stunde beginnen.

Bildungseinrichtungen in Business Bay

In der Business Bay gibt es mehrere renommierte Kindergärten, in denen Kleinkinder nach den gängigen westlichen Verfahren und Lehrmethoden unterrichtet werden. Dazu gehören die Hummingbird Nursery am Bay Square und die Blossoms Nursery im 8 Boulevard Walk Tower, die nach dem britischen Lehrplan der Early Years Foundation Stage (EYFS) unterrichten. Es gibt auch zwei Kindergärten in der Gegend, die die kanadischen Praktiken der Frühförderung anwenden: Maple Bear Preschool im The Burlington Tower und Canadian Kids Nursery in den Churchill Towers.

Was die Grund- und weiterführenden Schulen angeht, so gibt es in der Nähe der Business Bay mehrere renommierte Einrichtungen. Die Jumeirah English Speaking School und die Safa British School sind nur 5 Autominuten entfernt. Weniger als 10 Minuten entfernt in der Region Al Quoz liegt die Dubai International School Al Quoz, in der Kinder unter 12 Jahren nach dem amerikanischen Programm unterrichtet werden. Die GEMS Wellington International School in Al Sufouh ist ebenfalls nur 10 Minuten entfernt. Hier werden sowohl britische als auch internationale Bildungsstandards angewandt: Das National Curriculum von England und das International Baccalaureate (IB) Diploma Programme.

Im Dubai Knowledge Park, der nur 15 Autominuten von der Business Bay entfernt ist, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten für angehende Studenten. Es handelt sich um einen riesigen Bildungscampus mit über 400 Organisationen, darunter Universitäten und professionelle Firmensitze. Man kann den Park sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Medizinische Einrichtungen in Business Bay

Eine der besten Kliniken in der Gegend ist die Emirates Hospital Clinic, in der leichte bis mittelschwere medizinische Fälle behandelt werden. Für Traumata oder schwere Erkrankungen, die eine gründlichere Untersuchung erfordern, können Sie das Medcare Hospital in Al Safa und das Emirates Hospital in Jumeirah aufsuchen, die alle in nur 10-15 Minuten zu erreichen sind.

Religiöse Stätten in Business Bay

In der Business Bay wurden noch keine großen religiösen Gebäude eröffnet, sondern nur kleine Gebetsräume, die sich in der Regel in ausgewiesenen Bereichen von Büro- oder Wohngebäuden befinden. Dennoch findet man auch in den angrenzenden Gebieten Tempel. Die berühmte Jumeirah-Moschee, in der das Zentrum für interkulturelle Kommunikation untergebracht ist, liegt 15 Autominuten entfernt. Mehrere Moscheen, darunter die Al Ghafoor Moschee, die Souk Al Bahar Moschee und die Dubai Mall Moschee, befinden sich alle in Downtown Dubai. Diese Gotteshäuser sind in etwa 10-15 Minuten zu erreichen.

Die Fahrt zu den nächstgelegenen christlichen Kirchen dauert 15-20 Minuten. In der Gegend von Oud Metha befinden sich die interreligiöse Holy Trinity Church, die orthodoxen Kathedralen St. Thomas Orthodox Cathedral und St. Mark & Ava Bishoy Coptic Orthodox Church sowie die katholische Kirche St. Mary’s.

Einkaufszentren und Supermärkte in Business Bay

15 Gehminuten von der U-Bahn entfernt befindet sich das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Bay Avenue Mall mit einer Gesamtfläche von 18.500 m2. Neben Boutiquen gibt es hier auch Cafés, Restaurants, Spa-Zentren und Sportanlagen.

Die kultige The Dubai Mall (Downtown Dubai) liegt 10 Minuten von der Business Bay entfernt, oder sogar noch weniger, wenn Sie die U-Bahn nehmen. Die Mall ist das größte Einkaufszentrum der Welt und eines der wichtigsten touristischen Ziele in Dubai.

In der Business Bay gibt es genügend Lebensmittelgeschäfte, um den Bedarf der Bewohner und Besucher der Gemeinde zu decken. Dazu gehören die Supermärkte Spinneys und Choithrams sowie die Zoom Convenience Stores. Außerdem gibt es einen kleinen West Zone Supermarkt neben dem Wohnkomplex Mayfair Tower.

Strände in der Nähe von Business Bay

Der nächstgelegene Strand zur Business Bay ist der berühmte Jumeirah Beach, der nur 10-15 Autominuten entfernt liegt. Es ist ein kostenloser öffentlicher Strand mit weichem, weißem Sand und liegt in einem gut entwickelten Wohngebiet, da der Strand selbst über Cabanas und zahlreiche Cafés und Bars verfügt.

In der Business Bay kann man auch am Wasser entspannen, ohne an einen Strand gehen zu müssen. Im Zentrum des Viertels gibt es verschiedene Plätze, um den malerischen Dubai Water Canal zu betrachten. Der Kanal ist 3.000 Meter lang und hat auf beiden Seiten eine hölzerne Promenade zum Spazierengehen, die an der Business Bay beginnt und auf der anderen Seite der Al Wasl Road endet.

Cafés und Restaurants in Business Bay

Das Viertel verfügt über eine große Auswahl an gastronomischen Einrichtungen, von Cafés mit zwangloser Mittagsverpflegung bis hin zu exklusiven Restaurants. Ein beliebtes Lokal ist Mama’esh, ein nahöstliches Restaurant im Bayswater Tower, sowie mehrere andere gut rezensierte Restaurants, wie Tong Thai, Kitchen 6 und PRIME 68, die sich alle im JW Marriott Marquis Hotel befinden.

Was Bars und Kneipen in der Business Bay betrifft, so sind The Vault im JW Marriott Marquis und The Eloquent Elephant im Taj Dubai die Favoriten.

Unser Experte hilft Ihnen weiter
Sie können uns jederzeit kontaktieren, wir sind 24/7 online

Sightseeing und Unterhaltung in der Business Bay

Die Hauptattraktion in der Gegend ist der 3.200 Meter lange Dubai Canal, der 2017 eröffnet wurde und eine Erweiterung des natürlichen Seitenarms des Dubai Creek darstellt. Die 6 Kilometer lange Promenade verfügt über eine Lauf- und Radstrecke. An der Grenze zur Business Bay, wo der Kanal unter der Brücke der Sheikh Zayed Road hindurchführt, befindet sich ein kleiner Wasserfall, der nachts wunderschön beleuchtet ist. Der Kanal kann zu Fuß über spezielle Fußgängerbrücken überquert werden. Der Dubai Canal ist nicht nur wunderschön gestaltet, sondern auch praktisch – er verbindet die Business Bay mit dem alten Teil von Dubai durch ein Wassertransportsystem.

Eine weitere Attraktion in diesem Viertel ist das JW Marriott Marquis Hotel – das zweithöchste Hotel der Welt (355 Meter) und auch eines der meistbesuchten Hotels in Dubai. Früher stand es auf Platz 1 der höchsten Hotels, doch nur bis Februar 2018, denn dann wurde das Gevora Hotel an der Sheikh Zayed Road gebaut und überholte es um knapp einen Meter.

Was die Unterhaltungsmöglichkeiten angeht, so gibt es in Al Habtoor City das La Perle by Dragone Theatre, das unglaubliche akrobatische Wassershows veranstaltet. Das Konzept der Aufführung wurde von Franco Dragone entwickelt, dem weltberühmten italienischen Theaterregisseur.

Ein weiteres wichtiges Wahrzeichen des Viertels ist der einzigartige Wolkenkratzer The Opus von Omniyat, der 2020 fertiggestellt wurde. Die Besonderheit liegt in seinem surrealen Design: Es handelt sich um ein Gebäude mit verspiegelten Fassaden, in dessen Mitte sich eine große Öffnung mit bizarrer Form befindet. Im Dunkeln wird das futuristische Aussehen von The Opus durch Beleuchtung ergänzt. Die Architektin des Projekts war die legendäre Zaha Hadid, die als erste Architektin der Welt mit dem Pritzker-Preis und dem Order of the British Empire von Königin Elisabeth II. ausgezeichnet wurde. Das Opus ist ein gemischt genutztes Gebäude mit Restaurants, Hotelzimmern, Privatwohnungen und Büros, die gemietet werden können.

  • Obwohl es in der Business Bay selbst nicht so viele „touristische“ Attraktionen gibt, kann man von hier aus die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Downtown Dubai in nur 7-10 Minuten erreichen:
  • Der Burj Khalifa, das höchste Gebäude der Welt (163 Stockwerke, 830 Meter) mit Aussichtsplattformen, die einen atemberaubenden Blick über ganz Dubai bieten.
  • Die Dubai Fountain, der größte singende Springbrunnen der Welt.
  • Die Dubai Opera, ein unglaubliches Zentrum für darstellende Künste in Form eines D, um Dubais maritime Geschichte zu ehren.
  • Die Dubai Mall, der größte Einkaufs- und Unterhaltungskomplex der Welt mit einer Fläche von 1,2 km², beherbergt das Dubai Aquarium & Underwater Zoo, den Dubai Ice Rink, ein authentisches Dinosaurierskelett, EKart Zabeel mit elektrischen Karts, hunderte von Boutiquen, Restaurants, Spas und andere Unterhaltungsangebote.
  • Souk Al Bahar, ein Einkaufszentrum, das wie ein traditioneller altarabischer Markt gestaltet ist.

Wirtschaftliche Attraktivität der Business Bay

Im Jahr 2017 stufte der weltbekannte Reiseführerverlag Lonely Planet die Business Bay als eines der interessantesten Reiseziele der Welt ein, neben London, New York und Rio de Janeiro. Die Nähe zu den Attraktionen von Downtown Dubai, die gut ausgebaute Infrastruktur und das dynamische Leben ziehen ständig Touristen aus der ganzen Welt an. In der Umgebung der Bay Avenue werden Bauernmärkte organisiert sowie Musikfestivals und Feiern, die hier an Neujahr, am Tag der Erde, am Muttertag und an anderen Tagen im Jahr stattfinden.

Als Geschäftszentrum von Dubai ist die Nachfrage nach Gewerbeflächen und Wohnimmobilien in der Business Bay weiterhin hoch, da ein großer Teil der Büro- und Einzelhandelsmitarbeiter aus dem Ausland stammt. Nach Angaben von Experten wird die lokale Wirtschaft in den nächsten Jahren um durchschnittlich 5-9% pro Jahr wachsen. Hunderte von lokalen und internationalen Unternehmen eröffnen jeden Monat ihre Büros in Dubai, was bedeutet, dass sie Büroräume benötigen, um ihre Mitarbeiter unterzubringen.

Business Bay gehört zu den Freehold-Gebieten – hier kann man Wohn- und Gewerbeimmobilien im Volleigentum erwerben. Im Jahr 2020 wurde der Bezirk einem der gefragtesten Orte für Investoren, die nach erschwinglichen Wohnungen suchen.

Ende 2020 lag die durchschnittliche Rendite von Immobilien in der Business Bay bei 5,9%. Bei den Wohnimmobilien hatten Studios mit 6,0% die höchste Rendite. Ein-Zimmer-Wohnungen liegen an zweiter Stelle mit einem Index von 5,6%.

Unser Experte hilft Ihnen weiter
Sie können uns jederzeit kontaktieren, wir sind 24/7 online

Ausgewählte Immobilien in Business Bay

Da die Business Bay ein Gebiet mit Wolkenkratzern ist, sind die Wohnimmobilien hauptsächlich durch Apartments geprägt. Die meisten Türme bieten den Bewohnern und Mietern eine breite Palette an Annehmlichkeiten wie Fitnessstudios, Swimmingpools und Kinderspielplätze usw. Die Preise für Studios beginnen bei AED 410.000 (USD 112.000), für Apartments mit einem Schlafzimmer beginnen die Preise bei AED 570.000 (USD 155.000). Der Mindestmietpreis beträgt AED 28.000 (USD 7.700) pro Jahr für ein Studio und AED 38.000 (USD 10.500) für ein Apartment mit einem Schlafzimmer.

Zu den Immobilien in der Business Bay gehört eine begrenzte Anzahl von Hotelapartments – Privatwohnungen in einem Hotel, die auf die gleiche Weise wie alle anderen Zimmer betreut werden. Hotelapartments können sowohl als persönlicher Wohnsitz mit maximalem Luxus als auch als Mietoption für Touristen erworben werden. Der Mindestpreis für eine solche Immobilie in der Business Bay liegt bei AED 450.000 (USD 122.500). The Vogue bietet zum Beispiel betreute Apartments zum Kauf an.

Business Bay bietet auch eine ziemlich große Auswahl an Penthäusern ab einem Preis von AED 1.040.000 (USD 285.000). Es gibt auch mehrere exklusive Optionen in diesem Gebiet. So kann man eine ganze Etage eines Wolkenkratzers kaufen und die Einheiten nach eigenem Ermessen gestalten oder zusammenführen. Zum Beispiel ist es möglich, komplette Etagen in mehrere Wohnungen oder Büros aufzuteilen und diese separat zu vermieten. Der Mindestpreis für eine ganze Etage beträgt AED 9.000.000 (USD 2.450.000).

In der Business Bay können auch ganze Hochhäuser erworben werden. Der Mindestpreis für einen solchen Kauf beträgt AED 138.000.000 (USD 37.600.000).

Überraschenderweise bietet Business Bay eine begrenzte Auswahl an Villen und Doppelhäusern. Sie befinden sich hauptsächlich in den unteren Etagen der Wolkenkratzer, aber es gibt auch die Option der schwimmenden Marasi-Häuser, die entlang des Kanals liegen. Die Preise für diese einzigartigen Villen beginnen bei AED 2.000.000 (USD 545.000), und die Jahresmiete liegt bei mindestens AED 175.000 (USD 48.000).

Beliebte Immobilien zum Verkauf

Der 35-stöckige Volante Tower in der Business Bay ist bei Investoren sehr beliebt. Der Turm wurde 2017 im Zentrum des Viertels, direkt am Kanal, gebaut und ist nun fertiggestellt. Es gibt 45 Apartments mit 2-5 Schlafzimmern und die Wohnanlage ist haustierfreundlich. Zu den Einrichtungen gehören ein 24/7-Sicherheits- und Concierge-Service, eine Tiefgarage, ein Indoor-Club für die Bewohner, mehrere Fitnessstudios, ein Swimmingpool, eine Sauna und ein Grillplatz. Der Mindestpreis für ein Apartment mit zwei Schlafzimmern beträgt AED 16.630.000 (USD 4.500.000).

Das beliebteste Off-Plan-Projekt ist der Zada Tower von Damac Properties, in dem nur Ein-Zimmer-Apartments zum Verkauf stehen. Die Fertigstellung des Baus ist für Ende 2022 geplant. Die Wohnungseigentümer werden alle luxuriösen Annehmlichkeiten nutzen können, darunter Swimmingpools, Fitnessstudios, überdachte Parkplätze und Sicherheitsdienste sowie ein Open-Air-Kino. Der Mindestpreis für die Apartments im Zada Tower beträgt AED 713.000 (USD 194.000).

Beliebte Mietobjekte

Die Nachfrage nach Wohnungen in dem neuen 29-stöckigen Wohnkomplex Merano Tower by DAMAC ist groß. Das neben einem Wasserkanal errichtete Gebäude ist nur 15 Minuten zu Fuß von der U-Bahn entfernt und liegt in der Nähe der Sheikh Zayed Road, so dass die beliebtesten Orte in Dubai leicht zu erreichen sind. Der Burj Khalifa und andere Attraktionen von Downtown Dubai sind in 15 Minuten zu erreichen, der Jumeirah Beach ist 10 Minuten entfernt, und zum Flughafen sind es nur 15 Minuten. Potenzielle Bewohner können hier Apartments mit 1 bis 3 Schlafzimmern mieten und die zahlreichen Annehmlichkeiten nutzen, darunter einen 24-Stunden-Concierge-Service, einen beheizten Pool, eine Sauna und ein Fitnessstudio. Die Jahresmiete für ein Apartment mit einem Schlafzimmer im Merano Tower beträgt AED 45.000 (USD 12.300).

Ein weiterer bei den Mietern beliebter Tower ist The Pad by Omniyat, der nur 2 Gehminuten von einer der vielen Bushaltestellen entfernt ist. Es handelt sich um einen elitären 24-stöckigen Wohnkomplex, der Studios und 1-2-Zimmer-Apartments mit Blick auf den Burj Khalifa und den Dubai-Kanal bietet. In den unteren Etagen des Wolkenkratzers gibt es einen Swimmingpool und ein Fitnessstudio. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören eine zentrale Klimaanlage, ein 24-Stunden-Sicherheitsdienst, eine Sauna und ein Parkplatz mit reservierten Plätzen für jede Wohnung. Die Miete für ein 1-Schlafzimmer-Apartment im The Pad kostet durchschnittlich AED 67.000 (USD 18.000) pro Jahr.

Weitere Gebiete in Dubai

Kontaktieren Sie uns

Metropolitan Premium Properties

Senden Sie uns eine Anfrage

Sind Sie bereit für Ihr neues Zuhause?

    Unser Newsletter

    Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um aktuelle Informationen zum Markt zu erhalten!