Weiter zur Suche

Das Debüt von Aldar Properties auf dem Dubaier Immobilienmarkt in Kooperation mit der Dubai Holding

Aldar Properties, der größte börsennotierte Bauträger in Abu Dhabi, steigt endlich in den Immobilienmarkt von Dubai ein und arbeitet dabei mit der Dubai Holding zusammen, die über ein beeindruckendes Portfolio im Wert von AED 130 Mrd. (USD 35,4 Mrd.) verfügt. Die beiden Immobilienriesen unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung von 9.000 Wohneinheiten in drei erstklassigen Wohnanlagen entlang der E311 und E611.

Diese aufregende Nachricht kam direkt nach den jüngsten Käufen von Al Fahid Island in Abu Dhabi und einem Hafenprojekt in Ras Al Khaimah durch Aldar Properties. Laut Talal Al Dhiyebi, Group Chief Executive Officer bei Aldar Properties, ist das Unternehmen sehr erfreut über die neuen Möglichkeiten, die den Umsatz und den Unternehmenswert steigern werden. Talal Al Dhiyebi äußerte sich auch zuversichtlich über das Investitionspotenzial von Dubai, das durch das Bevölkerungswachstum, die diversifizierte Wirtschaft und verschiedene Regierungsinitiativen genährt wird.

Die bevorstehenden Wohnanlagen werden sich über satte 3,54 km² auf einigen der letzten verbleibenden Grundstücke neben der E311 und der E611 erstrecken. Aldar Properties wird das gesamte Bauverfahren abwickeln, einschließlich Konzeptdesigns, Verkauf, Übergabe und Verwaltung.

Laut Arabian Business werden die Bauprojekte in diesem Jahr (2023) in Phasen mit Villen, Stadthäusern und Apartments fertiggestellt. Außerdem wird es Einzelhandels- und Wohnanlagen mit einer Gesamtfläche von 1,8 km² geben. Im Einklang mit den aktuellen Trends wird der Schwerpunkt der neuen Wohnanlagen auf Nachhaltigkeit und Lebensqualität liegen.

Wie Amit Kaushal, Group Chief Executive Officer, Dubai Holding, erklärte, wird das Joint Venture mit Aldar Properties, einem der führenden Bauträger in den VAE, das Wirtschaftswachstum des Landes fördern und zahlreiche Investoren aus der ganzen Welt anziehen.

Den Artikel bewerten

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1

Beliebte Artikel

Neueste Nachrichten

Unser Newsletter

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um aktuelle Informationen zum Markt zu erhalten!