Weiter zur Suche

Die Mieten in Dubai sind um 28,5% gestiegen

In Dubai wurde in den letzten 12 Monaten ein Rekordwachstum bei den Mietpreisen für Apartments und Villen verzeichnet. Das durchschnittliche Wachstum für den Zeitraum bis Januar 2023 betrug 28,5%.

Für Apartments und Villen wurde ein Wachstum von 28,8% bzw. 26,1% verzeichnet. Im Januar 2023 betrug die durchschnittliche Miete für ein Apartment in Dubai AED 98.307 (26.800 USD), während der durchschnittliche Preis für eine Villa bei AED 290.242 (79.000 USD) lag.

Die höchsten Mietpreise wurden in Palm Jumeirah verzeichnet, sowohl für Apartments als auch für Villen. Derzeit liegen die durchschnittlichen Jahresmieten auf der symbolträchtigen künstlichen Insel bei AED 258.529 (70.400 USD) und AED 1.032.763 (281.200 USD) für Apartments bzw. Villen.

Der Immobilienmarkt in Dubai ist im Januar 2023 hervorragend angelaufen, wobei das Gesamtvolumen der Transaktionen im Vergleich zum Vorjahr um 69,2% auf 9.229 anstieg. In diesem Zeitraum wurde ein Anstieg von 88,1% bei Off-Plan-Immobilien und 51,4% bei Verkäufen auf dem Sekundärmarkt verzeichnet.

Von Januar 2022 bis Januar 2023 stiegen die durchschnittlichen Immobilienpreise in Dubai um 10,6%, davon 10,3% für Apartments und 12,9% für Villen. Im Januar 2023 kostete ein Apartment in Dubai durchschnittlich AED 1.196 (USD 330) pro Quadratmeter, während die Kosten für eine Villa AED 1.411 (USD 390) pro Quadratmeter betrugen. Diese Zahlen haben den Rekord von Ende 2014 immer noch nicht übertroffen, da sie um 19,6% bzw. 2,4% für Apartments und Villen niedriger waren.

In mehreren Stadtteilen lagen die Preise jedoch über dem Niveau von 2014. Bei den Apartments verzeichnete das Strandviertel Jumeirah mit AED 2.397 (USD 650) pro Quadratmeter die höchste Verkaufsrate, während Palm Jumeirah mit AED 4.104 (USD 1.120) pro Quadratmeter das höchste Ergebnis bei den Villen verzeichnete.

District One West 2
80/20 Zahlungsplan
4% DLD
Übergabe 2028 Q1

District One West 2

MBR City

Villen und Herrenhäuser in der Wohnanlage von District One West in MBR City. Der Bauträger Meydan Group bietet Luxusresidenzen zu attraktiven Preisen zum Verkauf an.

Dubai zieht nach wie vor Investoren aus aller Welt an, die mit der Vermietung oder dem Verkauf der Immobilien zu einem höheren Preis in der Zukunft ein stabiles Einkommen erzielen wollen. Zu den jüngsten Projekten, die eine perfekte Investition in Ihre Zukunft sein könnten, gehören The Sanctuary by Ellington Properties, District One West by Meydan Group in MBR City sowie Palace Residences – North by Emaar Properties in Dubai Creek Harbour.

Den Artikel bewerten

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1

Beliebte Artikel

Neueste Nachrichten

Unser Newsletter

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um aktuelle Informationen zum Markt zu erhalten!