Weiter zur Suche

Immobilien zum Verkauf in Deira

Deira

Projekte an Deira

Unser Experte hilft Ihnen weiter
Sie können uns jederzeit kontaktieren, wir sind 24/7 online

Über Deira

Deira ist das älteste Geschäftsviertel in Dubai und liegt im östlichen Teil des Emirats, umgeben vom Persischen Golf, Sharjah und dem Dubai Creek. Dank des Mina Port Rashid hat Deira eine wichtige Rolle in der Handelsindustrie Dubais gespielt und das Emirat als Zentrum des internationalen Handels geprägt. Im Jahr 2018 wurde der Frachtbetrieb in den Jebel Ali Port verlegt, so dass der Mina Port Rashid seinen Betrieb einstellte. Deira bleibt jedoch ein Handelszentrum für die Lieferung von Gewürzen, Textilien und Schmuck nach Asien und Afrika. Die ausgebaute Infrastruktur macht das Gebiet besonders für Geschäftsleute sehr begehrt. Zahlreiche Büros, Verwaltungsgebäude, Gerichtsgebäude und Botschaften befinden sich in Deira.

Darüber hinaus ist Deira auch ein beliebtes Touristenziel, denn Tausende von Touristen kommen hierher, um die Märkte zu besuchen, auf denen sie Gewürze, Parfums und Lebensmittel wie Fisch und Gemüse kaufen können. Der Gold Souk in Deira ist berühmt für seine große Auswahl an Schmuck aus aller Welt. Und was noch wichtiger ist: Die Qualität der Produkte wird von der Regierung der VAE kontrolliert.

Deira ist über die Sheikh Zayed Road mit Dubai Downtown verbunden, so dass Sie den Dubai International Airport (DXB) in 10 Minuten Fahrt erreichen können, während Sie Palm Jumeirah und Dubai Marina in etwa 30 Minuten erreichen können.

Wenn Sie in Deira wohnen, können Sie von den zuverlässigen öffentlichen Verkehrsmitteln Gebrauch machen, denn in der Gegend gibt es 7 Stationen der Roten Linie und 3 Stationen der Grünen Linie. Die am stärksten frequentierten sind Al Rigga, Union und Deira City Centre. Sie können Dubai Downtown auch mit den Bussen 27, 88 und X28 erreichen.

Das Deira City Center und das Al Ghurair Center gelten als die besten Einkaufszentren in Deira. Zu den bekanntesten Restaurants des Viertels gehört das Aseelah, das nahöstliche Küche anbietet. Bateaux, Gordon Ramsay’s Table 9, Max’s Restaurant, Denny’s, Miyako und Yakitate sind ebenfalls bei Einheimischen und Touristen beliebt.

Bereit zum Verkauf?
Vermarkten Sie Ihre Immobilie mit uns - den Profis in Ihrer Region
VERKAUFEN Immobilien
Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf und lassen Sie Ihre Immobilie mit Hilfe erfahrener und sachkundiger Immobilienprofis eintragen. Inserieren Sie Ihre Immobilie zum Verkauf mit dem Top-Immobilienunternehmen in Dubai.

Bauträger in Deira

Wirtschaftliche Attraktivität

Aufgrund der Tatsache, dass Deira der älteste Stadtteil Dubais ist, werden einige Immobilien nicht im Rahmen des ‚Freehold-Schemas‘ angeboten, so dass eine Investition in Immobilien hier für viele ausländische Staatsbürger nicht möglich ist. Die meisten Immobilien können nur von Staatsbürgern des GCC und der VAE erworben werden.

Die Regierung arbeitet an der Erweiterung und Weiterentwicklung von Deira und versucht dabei, seine Geschichte und Einzigartigkeit zu bewahren. Das Deira Enrichment Project (DEP), das 2012 ins Leben gerufen wurde, zielt auf die Entwicklung der Deira Waterfront ab. Die Uferpromenade erstreckt sich vom nördlichen Teil des modernen Deira über die Straße des alten Souks bis hin zum Dubai Creek.

Es ist geplant, dass die Deira Waterfront zum Zentrum der Gegend wird und hier in Zukunft neue Einzelhandelsflächen, Hotels, Restaurants und Einkaufszentren eröffnet werden. Etwa 2.200 Wohneinheiten und 1.450 Räume in 8 Hotels werden zur Verfügung stehen, um sowohl Touristen als auch Geschäftsleute und Einheimische anzuziehen. Um den Bewohnern ein angenehmes Leben zu ermöglichen, werden zusätzliche Parks, Radwege und Verkehrsknotenpunkte, darunter zwei neue U-Bahn-Stationen, eröffnet.

Der Wiederaufbau der derzeitigen Gewerbeflächen, Garagen und Lagerräume sind ebenfalls Teil des Deira Enrichment Project (DEP). Dieser Bereich wird von Ithra Dubai erschlossen, das im Januar 2021 bei den renommierten Big Project Awards ME 2020 einen Sieg feierte, als das Deira Enrichment Project die Auszeichnung „Mixed-use Project of the Year“ erhielt.

Dank der Pläne zur Erweiterung von Deira verfügt das Gebiet über eine gewisse Auswahl an Eigentumswohnungen und Villen, die Investoren aus aller Welt erwerben können. Ausländische Investoren können zum Beispiel Grundstücke und Villen an der Al Mamzar Front kaufen.

Darüber hinaus ist Deira bei Mietern beliebt, da es eine große Auswahl an Wohnimmobilien, Büros, Lagerhallen und Einzelhandelsgeschäften zu einem angemessenen Preis bietet. Laut der Bayut & Dubizzle-Analyse der Mietpreise in Dubai für das Jahr 2020 steht Deira bei Mietern von Wohnungen auf Platz 5 der Beliebtheitsskala der Stadt.

Eine der gefragtesten Wohneinheiten sind Studios, die Investoren jährlich AED 30.000 (USD 8.200) einbringen können. Apartments mit 1 Schlafzimmer in Port Saeed, das nur 5 Gehminuten vom Zentrum des Viertels entfernt liegt, können für AED 55.000 (USD 15.000) und Apartments mit 2 Schlafzimmern für AED 60.000 (USD 16.300) pro Jahr gemietet werden.

*The price is valid for 2022

Das wirtschaftliche Interesse an Deira lässt sich durch mehrere Faktoren erklären:

  1. Deira ist ein Handelszentrum in Dubai mit einer großen Anzahl von Büros, Geschäften und anderen Immobilien, die zahlreiche Touristen anziehen.
  2. Mit der Erschließung von Deira im Rahmen des Deira Enrichment Project steigt die Zahl der für ausländische Investoren verfügbaren Neubauten.
  3. Derzeit wird das Projekt Deira Islands von Nakheel erbaut, das aus 4 künstlichen Inseln besteht, die durch eine Brücke mit Deira verbunden werden sollen. Es ist geplant, dass auf dem neuen Gebiet Eigentumswohnungen zur Verfügung stehen werden.
  4. Deira bietet Immobilien, für die Sie ein 3-Jahres-Visum für Dubai erhalten können.
Unser Experte hilft Ihnen weiter
Sie können uns jederzeit kontaktieren, wir sind 24/7 online

Die besten Immobilienprojekte

Obwohl Deira ein altes Stadtviertel ist, in dem es keine Eigentumswohnungen gibt, arbeitet die Regierung des Emirats derzeit an der Entwicklung des Gebiets und lockt ausländische Investoren an. Daher gibt es in einigen Gebieten auch Eigentumswohnungen für nicht einheimische Käufer.

Al Mamzar Front befindet sich in der prestigeträchtigen Gegend von Al Mamzar. Hier finden Sie Freehold-Grundstücke, auf denen Villen von Meraas gebaut werden sollen. Die Bewohner dürfen auf den Grundstücken G+1 Villen bauen, da das Projekt gemäß der Dubai Creativity Cluster Authority (DCCA) ausgeführt wurde. Es ist eine attraktive Option, da der Bauträger rentable Zahlungspläne anbietet und es keine Beschränkungen für den Bau gibt. Außerdem können Sie die Wartungskosten umgehen.

Wenn die Zeit drängt, können Sie sich für fertiggestellte Villen entscheiden. Der Preis für eine Elite-Villa mit 6 Schlafzimmern, einem Springbrunnen am Eingang und einer Fläche von 929 m2 liegt bei AED 27.000.000 (USD 7.351.000). Ein Grundstück mit einer Fläche von 1.324 m2 kann für AED 4.400.000 (USD 1.198.000) erworben werden. Die Rendite ähnlicher Projekte liegt bei mindestens 7%.

*The price is valid for 2022

Ithra Dubai bietet interessante und profitable Optionen in einem neuen Gebiet namens Deira Waterfront. Das Projekt Sherina Plaza (District 3) wurde im September 2020 fertiggestellt und besteht aus zwei Wohngebäuden, einem Hotel und einem Bürogebäude. In den 14-stöckigen Wohngebäuden werden Apartments mit 1-3 Schlafzimmern und einer großzügigen Wohnfläche von 262 bis 623 m2 angeboten. Potenzielle Käufer könnten auch an ähnlichen Off-Plan-Einheiten in Deira Waterfront interessiert sein, wie z.B. an Immobilien im Osha Plaza. Das Projekt bietet zwei 18-stöckige Wohngebäude und ein Bürogebäude. Sie können zwischen Wohnungen mit 1-4 Schlafzimmern wählen. Die Fertigstellung des Osha Plaza ist für das 2. Quartal 2022 geplant. Die Fahrtzeit zur Dubai Mall beträgt ca. 15 Minuten und zur Palm Jumeirah ca. 30 Minuten.

Emaar Properties arbeitet auch an Projekten in Deira, darunter die Entwicklung der Emaar Towers, die für Bürger der Länder des Persischen Golfs zum Kauf und für jedermann zur Miete angeboten werden. Die 16-stöckigen Gebäude bieten Apartments, Penthäuser und Duplexe mit 2-5 Schlafzimmern. Das Projektgelände wird rund um die Uhr bewacht und verfügt über einen Swimmingpool, eine Sauna und ein Fitnessstudio. Emaar Towers ist nur 5 Autominuten vom internationalen Flughafen Dubai entfernt und die Preise für Wohnungen mit 2 Schlafzimmern beginnen bei AED 1.250.000 (USD 340.000). Die jährliche Mietrendite für dieses Projekt beträgt etwa 7,5 %.

*The price is valid for 2022

Unser Experte hilft Ihnen weiter
Sie können uns jederzeit kontaktieren, wir sind 24/7 online

Sightseeing

Deira ist beliebt bei Touristen, die das alte Dubai sehen und die traditionelle Kultur des Nahen Ostens erleben möchten.

Eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten in Deira ist der 20 Meter hohe Deira Clocktower, der 1964 zum Gedenken an die erste Öllieferung aus Idd Al Sharqi errichtet wurde. Der Turm ist ein wichtiges Symbol für Dubais New Way. Im Jahr 2020 wurde er bei der UNESCO registriert, um den Status eines Weltkulturerbes zu erhalten. Der Deira Clocktower befindet sich an einem Kreisverkehr und bietet Zugang zur Al Maktoum Bridge. Von den U-Bahn-Stationen Deira City Centre und Al Rigga sind andere Stadtteile Dubais leicht zu erreichen.

Vielleicht interessiert Sie das Heritage House, das eine umfassende Beschreibung des traditionellen Hauses aus dem 19. Jahrhundert bietet. Dort können Sie Haushaltsgeräte und Utensilien, Möbel, Kleidung und Schmuck aus dieser Zeit entdecken. Die erste nationale halb-reguläre Al Almadia School, die 1912 eingebaut wurde, grenzt an das Heritage House und wurde 1994 in ein historisches Museum umgewandelt. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte und Entwicklung der Schule und des Bildungssystems in den Emiraten.

Wenn Sie gerne einkaufen, sollten Sie das Deira City Centre besuchen, ein großes Einkaufszentrum in der 8th Street Port Saeed mit 340 Geschäften. Jedes Jahr besuchen etwa 20 Millionen Menschen das Deira City Centre. Hier finden Sie das Unterhaltungszentrum Magic Planet, VOX Cinemas mit über 20 Sälen und mehrere Restaurants.

Der Waterfront Market in Deira Cornice ist ein idealer Ort, um frischen Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, Obst, Gemüse, Kräuter und Gewürze einzukaufen. Besucher können hier die arabische Atmosphäre spüren, denn der alte Fischmarkt bewahrt das authentische Flair eines emiratischen Souks. Mehr als 800.000 Besucher kommen monatlich zum Waterfront Market.

Kontaktieren Sie uns

Metropolitan Premium Properties

  • [email protected]
  • +971 54 321 9259
  • Office 1913, Al Manara Tower,
    Business Bay, Dubai, UAE

Senden Sie uns eine Anfrage

Sind Sie bereit für Ihr neues Zuhause?

    Unser Newsletter

    Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um aktuelle Informationen zum Markt zu erhalten!