Weiter zur Suche

Das zehnjährige Bestehen von Metropolitan Premium Properties: Spitzenleistungen

Unser preisgekröntes Immobilienbüro Metropolitan Premium Properties freut sich, diese Woche sein zehnjähriges Bestehen zu feiern. Das Unternehmen wurde im Crown Plaza Hotel in Festival City mit nur 2 Mitarbeitern gegründet und hat sich seitdem zu Dubais größter Immobilienagentur mit einem Team von über 400 Spezialisten entwickelt. Die Büros von Metropolitan Premium Properties sind über einige der prestigeträchtigsten Gegenden des Emirats verstreut, darunter Business Bay, Emaar Business Park und Dubai Media City.

Eine neue Abteilung mit dem Namen Penthouse.ae, die sich auf Ultra-Luxus-Immobilien ab einem Wert von AED 15 Mio. (USD 4 Mio.) spezialisiert hat, wurde vor kurzem von Metropolitan Premium Properties gegründet, um HNWIs anzusprechen. Darüber hinaus hat die Immobilienagentur im Rahmen ihres Expansionsplans ein Büro in Sharjah eröffnet. Es plant außerdem, noch in diesem Jahr (2022) ein Büro in Ras Al Khaimah zu eröffnen.

Metropolitan Premium Properties erlebte ein erstaunliches erstes Halbjahr, da es in diesem Zeitraum den bisherigen Gesamtumsatz von 2021 erreicht hatte. Dank seiner fundierten Kenntnisse des lokalen Immobilienmarktes führt das Büro ständig die Rangliste als leistungsstärkstes Büro bei großen Bauträgern wie DAMAC Properties, Select Group, Emaar, Meraas Holding und Dubai Holding an, um nur einige zu nennen. Davon abgesehen hat Metropolitan Premium Properties in letzter Zeit einige Auszeichnungen erhalten, darunter die Auszeichnung ‚Outstanding Performance‘ von Emaar Properties in Q1 und Q2 sowie die The International Property Awards.

Laut Nikita Kuznetsov, CEO von Metropolitan Premium Properties, hat das Unternehmen diesen beeindruckenden Erfolg dank der harten Arbeit und des Engagements hochqualifizierter Mitarbeiter und Makler erreicht. Das Unternehmen ist stolz auf seine tadellose Organisationskultur und arbeitet hart daran, ein effizientes Arbeitsumfeld zu schaffen.

Die Muttergesellschaft von Metropolitan Premium Properties, die Metropolitan Group, hat in diesem Jahr (2022) ebenfalls eine Reihe von prestigeträchtigen Auszeichnungen erhalten. Das Unternehmen belegte den fünften Platz unter den Top-10 der besten Arbeitgeber im Golf-Kooperationsrat (GCC) und ist damit das erste Immobilienmaklerunternehmen, das zu den besten Arbeitgebern 2022 zählt. Die Rangliste der besten Arbeitgeber im Golf-Kooperationsrat (GCC) basiert auf einem Audit des Managements und dem vertraulichen Feedback der Mitarbeiter. Nicht zu vergessen, dass die Metropolitan Group dank ihrer herausragenden Arbeitskultur den ersten Platz der Top-30 Best Workplaces for Women in GCC belegt.

In diesem Monat hat Metropolitan Premium Properties eine der größten Miettransaktionen in District One abgeschlossen – eine Villa mit 6 Schlafzimmern und einer Fläche von 1.394 m² für AED 1,8 Mio. (USD 490.000). Zu den größten Verkaufstransaktionen des laufenden Jahres gehören 2 Villen an der Jumeirah Bay, die für AED 156 Mio. (USD 42,4 Mio.) verkauft wurden, ein Grundstück für AED 126 Mio. (USD 34,3 Mio.) auf Dubai Islands, 2 Penthäuser in der W Residence, Palm Jumeirah für AED 102 Mio. (USD 27,7 Mio.), eine Royal Atlantis Garden Villa für AED 44 Mio. (USD 11,9 Mio.) und eine Residenz in IL PRIMO Downtown für AED 42 Mio. (USD 11,9 Mio.).

Außerdem verkaufte Metropolitan Premium Properties im Jahr 2021 Immobilien im Wert von AED 80 Mio. (USD 21,7 Mio.) an einen europäischen Käufer, darunter das Luxus-Penthouse im Atlantis The Royal Resort & Residences für AED 64 Mio. (USD 17,4 Mio.), was es zu einer der teuersten Immobilien macht, die im Jahr 2021 im Emirat verkauft wurden.

Den Artikel bewerten

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1

Beliebte Artikel

Neueste Nachrichten

Unser Newsletter

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um aktuelle Informationen zum Markt zu erhalten!