Weiter zur Suche

Die neu unterzeichnete Vereinbarung zwischen DAMAC Properties und der DLD wird die Registrierung von Verkaufstransaktionen vereinfachen

DAMAC Properties ist der erste Bauträger in Dubai, der mit dem Dubai Land Department (DLD) bei der Entwicklung eines neuen Registrierungsverfahrens zusammenarbeitet. Die Vereinbarung wurde zwischen Aqil Jaffar Ali, Senior Vice President von DAMAC, und Majid Saqer Al-Marri – CEO des Real Estate Registration Sector im Dubai Land Department (DLD) – unterzeichnet.

Dank dieser Initiative wird der Bauträger einen unbestreitbaren Vorteil haben, da es möglich sein wird, eine Verkaufstransaktion direkt über das Büro von DAMAC Properties vom Zeitpunkt des Kaufs an zu registrieren. Dadurch werden die Transaktionen beschleunigt, was sich positiv auf die Kundenzufriedenheit auswirken wird. Gleichzeitig tragen solche engagierten Partnerschaften dazu bei, Dubai als weltweit führend in Sachen Transparenz, Verwaltung und Immobilieninvestitionen zu fördern, so Majid Al-Marri.

Das Jahr 2022 war das beste in der Geschichte von DAMAC Properties, denn das Unternehmen verzeichnete einen Nettogewinn von AED 1,4 Mrd. (381,2 Mio. USD). Diese fantastische Leistung ist auf den hervorragenden Kundenservice und die hochwertigen Bauprojekte zurückzuführen. DAMAC Properties begann das Jahr 2023 mit dem Start von DAMAC Bay by Cavalli on Emaar Beachfront und Mykonos in DAMAC Lagoons, die beide bei lokalen und internationalen Hauskäufern sehr gefragt sind.

Den Artikel bewerten

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1

Beliebte Artikel

Neueste Nachrichten

Unser Newsletter

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um aktuelle Informationen zum Markt zu erhalten!