Weiter zur Suche

Eine luxuriöse Villa in Tilal Al Ghaf wurde als teuerste registrierte Transaktion in der Wohnanlage verkauft

Eine indische Expat-Familie hat in der Wohnanlage von Tilal Al Ghaf, Dubai, eine luxuriöse Villa zum Rekordpreis von AED 90.500.000 (USD 25.000.000) erworben.

Das sensationelle Wohnprojekt befindet sich derzeit im Bau und wird voraussichtlich im 1. Quartal 2027 fertiggestellt. Die exklusive Luxusvilla wird von dem preisgekrönten Architekturbüro SAOTA entworfen und von Kelly Hoppen eingerichtet.

Die Gesamtfläche der luxuriösen Residenz mit acht Schlafzimmern, die sich auf drei Etagen verteilen, beträgt 2.805 m2. Die Bewohner der atemberaubenden Villa werden eine Vielzahl von Annehmlichkeiten für ein komfortables Leben genießen, darunter drei Swimmingpools, einen Empfangsbereich und eine separate Villa für Gäste. Ein spezieller Sicherheitsdienst wird für ein hohes Maß an Sicherheit in der Wohnanlage sorgen.

Die Immobilie mit acht Schlafzimmern befindet sich in der geplanten Wohnanlage von Tilal Al Ghaf und der Deal stellt einen Rekord für die teuerste Transaktion in der Wohnanlage dar. Die führende Agentur der Metropolitan Group schloss das Geschäft ab, das auch als größter Einzelverkauf in der Geschichte des Unternehmens gilt. Experten zufolge liegt der Preis für eine ähnliche Villa auf Palm Jumeirah bei mindestens AED 250.000.000 (USD 68.000.000).

Laut Nikita Kuznetsov, CEO von Metropolitan Premium Properties, ist der Verkauf dieser luxuriösen Villa ein Beweis für die Attraktivität der Wohnanlage von Tilal Al Ghaf sowie für die steigende Nachfrage nach Elite-Immobilien in Dubai von sehr vermögenden Privatpersonen (UHNWI). Derzeit sind Immobilien am Wasser in den VAE bei Investoren äußerst beliebt, allerdings ist die Anzahl der verfügbaren Einheiten sehr begrenzt, was zu einer wachsenden Beliebtheit bei Endverbrauchern und Investoren geführt hat.

Den Artikel bewerten

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1

Beliebte Artikel

Neueste Nachrichten

Unser Newsletter

Melden Sie sich für unseren wöchentlichen Newsletter an, um aktuelle Informationen zum Markt zu erhalten!